21.05.2018

Neugründung

  Am 25. April haben wir uns neu gegründet. Neben der Besprechung von inhaltlichen Themen haben wir auch einen neuen Vorstand gewählt. Timo Trill, Joshua Fuhrmann und Eric Schell sind ab sofort für die LHG Siegen verantwortlich. Höchst motiviert geht es jetzt in den Wahlkampf!

» weiterlesen

21.05.2018

Wir sind wieder da!

Der AStA stürmt die Rektoratsversammlung unter Angabe skurriler Gründe, Semesterbeiträge werden für die Antifa AG und Rote-Mai-Demo der GLL vergeudet. Irgendetwas stimmt hier nicht…?! Wir, die LHG, stehen für eine andere Politik. Wir wollen keine Weltpolitik machen. Wir sind Studierende der Uni Siegen und wollen auch, dass in StuPa und AStA nur die Belange der […]

» weiterlesen

09.02.2015

Neuwahlen? Schon wieder?

Neuwahlen? Schon wieder? Das waren unsere ersten Gedanken als wir den Antrag des Juso HSG zur 4. Sitzung des 42. Studierendenparlaments lesen durften. In diesem werden Neuwahlen für kommenden Mai gefordert, die Dritten innerhalb eines Jahres. Die Wahlbeteiligung einer solchen Wahl ließe sich wohl an einer Hand abzählen. Des Weiteren möchten wir euch an dieser […]

» weiterlesen

08.12.2014

Dennis Lawo rückt in das 42. Studierendenparlament der Universität Siegen nach

Nachdem Andreas Weigel bereits Ende Oktober sein Amt als Vorsitzender der Liberalen Hochschulgruppe an Dennis übergeben hat, erklärte er nun seinen Rücktritt aus dem 42. Studierendenparlament. „Nachdem ich die Organisatorische Verantwortung an Dennis übergeben habe, folgt nun der naheliegende Schritt auch die Verantwortung im StuPa an den amtierenden Vorsitzenden zu übergeben.“, so Andreas, der im […]

» weiterlesen

03.12.2014

Konstituierende Sitzung des 42. Studierendenparlaments der Universität Siegen

Diesen Mittwoch fand die konstituierende Sitzung des 42. Studierendenparlaments der Universität Siegen statt. Zuvor erhielten wir von den, sich offensichtlich in Koalitionsverhandlungen befindlichen, Listen GAW und Jusos eine Einladung ins AStA-Büro, es ginge um das StuPa-Präsidium. Nachdem wir dort kurz unser grundsätzliches Interesse bekundeten, wurde der Preis genannt: Wir sollten uns bei der Wahl des […]

» weiterlesen